Live. Wasserdampf.
Botschaften platzieren.

Markenbotschaften sublimieren um den Empfänger gezielt zu umhüllen und so einen Interessenten zu einem Kunden zu wandeln.

01. Umsetzbarkeitsprüfung

In der Sektion Live. planen wir für unsere Kunden basierend auf den Unit´s Classic. & vorwiegend Digital. komplexe Anwendungen die wir in den öffentlichen Raum heben, oder in den Kontext einer Messe bringen. Dies schafft wahre Interaktion mit dem Publikum und Auseinandersetzung mit dem thematischen Schwerpunkt und findet in der Live-Kommunikation statt. Diese muss im Vorfeld strategisch und planerisch bis ins kleinste geprüft werden um den Effekt der Marketingplanung zu erzielen. Hierzu prüfen wir neben dem Ort der Maßnahme, die Technologie, die Zielgruppe und die Platzierung der Botschaft die jede Marketingmaßnahme in sich als Ziel sieht.

02. Planung

Auf Basis der Umsetzbarkeitsprüfung besitzen wir ein fundiertes Script, dass alle Komponenten zur Stellung der Maßnahme im interaktiven Umfeld ermöglicht und planen bis ins letzte Detail die Inszenierung. So entwickeln wir Ausstellungen im musealen Raum mit Digitalen Tablet Anwendungen, schaffen digitale Bauzäune im öffentlichen Raum von Städten & Kommunen oder konzipieren Messeanwendungen oder interaktive Installationen.

Hierbei verwenden wir teils innovative technologische Ansätze die bis an die Grenzen des möglichen gehen – mit einem Ziel vor Augen, die Platzierung der Kunden- oder Projektbotschaft.

03. Umsetzung

Die Umsetzung einer Live. Kommunikationsmaßnahme erfordert teils den vollen Einsatz vor Ort, das Ziel der Installation oder Interaktion mit dem Besucher direkt und nahtlos zu einem dem Zweck entsprechenden Erfolg zu führen. Eine Live Datenanalyse gibt so eine direkte Resonanz und kann den User in den Prozess der Interaktion und der User Experience mit einbeziehen und den Marken oder Kommunikationszweck zu einem allumfassenden Erlebnis wandeln.

Live. erreicht somit alle Sinne des Users und umhüllt die Kommunikationsmaßnahme wie Wasserdampf einen festen Körper.

Interaktive Ausstellungen & Messen

Museale Ausstellungen, Messen und Events sind stets auf der Suche danach, ihre Botschaft medial und allumfassend an den Empfänger zu platzieren und ihm eine User Experience zu vermitteln. Empfänger sind heute stark medial geprägt und haben eine erhöhte Aufnahme, wenn man sie in den Prozess der User Story mit einbezieht und zum Teil des Ganzen werden lässt.

Hierbei schaffen wir Unterstützung bei klassischen Präsentationen im musealen Raum (Museum), einer Messe oder einem Event und entwickeln in den Units Classic. Digital. & Live. ganze Ausstellungen von der Konzeption, Planung und interaktiven Ausführung über, ein ganzheitliches mediales Erlebnis. 

Erfolgreich haben wir bereits in unterschiedlichen Disziplinen neue Möglichkeiten entwickelt Augenmerk und Nachhaltigkeit zu schaffen. Durch Großraum-Displays und Micro-Controller Programmierung wurden von uns interaktive Welten im Raum geschaffen – Durch speziell entwickelte Apps haben wir Räume durch Augmented Reality (AR) Content erweitert und Lösungen geschaffen, die den Besucher umhüllt und ganzheitlich mit der Botschaft erreicht haben.

Interaktive Installation, Apps und Anwendungen im öffentlichen Raum

Eine Transformation des öffentlichen Raumes für eine Installation ist ein behutsames Thema, in der man eng verzahnt mit der Stadt und teilweise Sponsoren und Förderern zusammen die Kernidee, aber auch Interessen aller Beteiligten zu einem ganzen wandelt. bei solchen Ideen bedarf es einer strategischen und nachhaltigen Planung mit der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt sowie der regionalen Presse und ergänzend dem Social Media – auch der jeweiligen Partner um die Aktion zu einer erfolgreichen temporären oder dauerhaften Aktion werden zu lassen.

In mehreren Projekten sind wir diesen Weg bereits erfolgreich gegangen und haben so Milestones gesetzt. Temporär haben wir so den ersten interaktiven Bauzaun entwickelt, der eine ganze Ausstellung aus dem Museum in den öffentlichen Raum hebt und so die Dauer der Ausstellung nicht nur verlängert hat, sondern auch die Akzeptanz der Ausstellung auf ein Podest gehoben hat und es jedem Besucher der Stadt kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

Dies wurde erfolgreich bei der ersten Sonderausstellung des Centre Charlemagne der Stadt Aachen durchgeführt und jeder konnte via App am Bauzaun wo die Funde der Ausstellung „Sprechende Knochen“ gemacht wurden die Ausstellung in Augmented Reality (AR) sehen und Skelette zum Leben erwecken.

In einem weiteren Projekt haben wir als erste Digital-Agentur Deutschlands gemeinsam mit der Stadt Aachen und dem Aachener Karnevalsverein gegr. 1859 e.V. ein Digitales-Denkmal am Marktplatz der Stadt konzipiert und platziert, das in Form einer Minuskel (Bronze Nagel) innerhalb der Route Charlemagne durch den Aachen Tourist Service e.V. in der Stadtgeschichte verankert wurde. Technologische Innovation wurde gepaart mit einer Augmented-Reality App die zukunftsweisend kommuniziert.

Interaktive POS Lösungen zur Verkaufsförderung

Im POS Bereich verstehen wir uns als Spezialisten und Ideengeber, wenn es um die Erweiterung klassischer POS Maßnahmen geht. So entwickeln und programmieren wir Sensoriken, die dem Anwender ab einem bestimmten Radius der POS Maßnahme Interaktive Möglichkeiten bieten, ihm das Produkt in allem Sinnen erfahrbar präsentieren und zudem auf neuste Technologien zurückgreifen, wenn es um die Erfassung von Kundendaten und deren Echtzeit-Verarbeitung geht. Natürlich agieren wir hier entsprechend Datenschutzkonform laut DSGVO.

Durch Augmented Reality (AR) bietet sich zusätzlich die Möglichkeit, auch im InStore Bereich Möbel bereits vor der Platzierung oder Visualsierung am Monitor im Shoppingcenter, oder Supermarkt live beim Store Manager zu platzieren – Dies gilt für alle Bereiche, wenn es um die Live Platzierung von Möbeln geht.

Öffentlicher Raum

Einbindung von Kommunikationsmaßnahmen im öffentlichen Raum zur Einbindung von Passanten in die Kampagne

Guerilla-Marketing

Ungewöhnliche Werbemaßnahme mit geringem Werbebudget, die durch ihren experimentellen Ansatz aber eine Hohe Werbewirksamkeit erzielen kann.

Messe

Ort zur Positionierung der Produkt- und Dienstleitung von Unternehmen in deren Marketingmaßnahmen

POS

Point of Sale – Position zur höchstmöglichen Verkaufssteigerung innerhalb eines Events, Messe, Centers etc.

Museum

Einbindung und Planung von Ausstellungen im musealen Raum – Digitale Anwendungen die den Besucher in Interaktion bringen

Street Art

Die Einbindung von Street Art ist dem Grunde eine Maßnahme vom Guerilla Marketing die hohe Aufmerksamkeit durch kleinen Werbe-Invest erzielt – Dies Art findet verstärkt Einsatz in der Werbung.

Live Streaming

Über moderne Technologien lassen sich Events durch eine Erfassung von mehreren professionellen TV-Kameras in ihrer Information bündeln und Live ins Netz oder Social Media Kanäle übertragen

Plattformunabhängig

Richtig konzipiert, können Web experiences über verschiedenen Devices (Tablet, Smartphone, Desktop, Touch) hinweg erlebt und genutzt werden.

Sie haben Fragen oder eine spannende Aufgabe für uns?
Dann stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.